Interdisziplinäres Centrum für Radiochirugie

PD Dr. med. Thomas Kucinski

Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg.

Arzt im Praktikum am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Neuroradiologie.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistenzarzt an den Kliniken für Neuroradiologie, Radiologie und Neurochirurgie. Oberarzt und verantwortlicher Organisator der Wissenschaft an der Klinik für Neuroradiologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Facharzt für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie, Habilitation im Fach Diagnostische Radiologie.

Oberarzt am Karolinska Universitätskrankenhaus in Stockholm, Schweden (Kliniken für Radiologie und Neuroradiologie).

Mitglied im Herausgebergremium von „Neuroradiology“.

Gutachter für internationale Fachzeitschriften wie „Radiology“, „Stroke“, „European Radiology“, „RöFo“, „Clinical Neuroradiology“ und „New England Journal of Medicine“.

Mitgliedschaften: Deutsche Röntgengesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie, European Society of Neuroradiology, European Society of Radiology, Schwedische Gesellschaft für Neuroradiologie, International Society for Magnetic Resonance in Medicine, Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft.

Dozent am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf. Assoziiert mit dem „Karolinska Institut, Stockholm, Institut für klinische Neurowissenschaft“. Zertifikation „European Certificate of Neuroradiology“ der „European Society of Neuroradiology“, ESNR.

Seit 2009 bei der Radiologischen Allianz Hamburg.

Schwerpunkt: Neuroradiologie.

radiologische_allianz_dr_kucinski.200x300

PD Dr. med. Thomas Kucinski
Facharzt für Radiologie und Neuroradiologie