Interdisziplinäres Centrum für Radiochirurgie

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

In der Presse wird viel über das Für und Wieder technischer Details unterschiedlicher Behandlungsformen berichtet. Dies hat eine gewisse Berechtigung. Immerhin haben wir uns wegen seiner bislang unübertroffenen Präzision für das Gamma Knife entschieden.

Allerdings glauben wir, dass Erfahrung und tägliche Kommunikation aller Ärzte der beteiligten Fachgebiete einen weit wichtigeren Faktor in der Behandlung ausmachen als einzelne technische Details. Die optimale Behandlung muss individuell abgestimmt werden.

Herr Prof. Lippitz ist unser speziell ausgebildeter Neurochirurg mit 20 jähriger Erfahrung in der Gamma Knife Radiochirurgie. Er beurteilt auch, ob im Einzelfall nicht doch eine offene Operation von größerem Nutzen sein kann. Gemeinsam mit den erfahrenen Strahlentherapeuten der Radiologischen Allianz, insbesondere Herrn Prof. Würschmidt und Frau Dr. Naß-Beck, werden sämtliche radiotherapeutischen, radiochirurgischen und neurochirurgischen Optionen kontinuierlich erörtert. Die Neuroradiologen der Radiologischen Allianz helfen bei der Erkennung von Erkrankungen des Gehirns. Unsere Physiker unterstützen uns in allen technischen Details. Das verstehen wir unter multi-disziplinär. Wir glauben nicht an Wunder in der Medizin, glauben aber an die Qualität der Technik, an fachärztliches Können im Umgang mit dieser Technik und an Kooperation.

Brain wireframe model isolated on white background

Kooperationen Krankenkassen